PSD Webinar

Klüger als Betrüger

Kriminalität im Bankensektor

Wo Krisen Unruhe bringen, wächst die Stunde derjenigen, die meinen davon profitieren zu können.

In unserem kostenfreien Webinar mit Jens Zeiler, dem Beauftragten für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Braunschweig, und unserem Mitarbeitenden des Beauftragtenwesens, erläutern wir Aspekte, mit denen Sie sich vollumfänglich schützen können und helfen bei Ihren Fragen.

  • Wie kann ich mich vor Cyberangriffen schützen
  • Wie erkenne ich einen Betrug
  • Welche aktuellen Maschen werden heute verwendet

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:00-18:45 Uhr.

Melden Sie sich jetzt zum kostenfreien Webinar an.

Denn Sicherheit beginnt direkt bei Ihnen zu Hause!


Aktuelle Aufzeichnungen

Hier finden Sie die aktuellen Aufzeichnungen in der Playliste bei YouTube.
Schauen Sie sich jetzt die Aufzeichnung an.


Welche Themen interessieren Sie?

Ihre Vorschläge: Welche Webinar-Themen wünschen Sie sich für die kommenden Termine?

Welche Themen interessieren Sie?

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Technische Fragen vorab geklärt

Das sollten Sie wissen

Wie sind die technischen Voraussetzungen?
  • Sie benötigen einen PC oder ein mobiles Endgerät mit Lautsprecher oder angeschlossenem Kopfhörer und eine Internet-Verbindung.
  • Folgende Browser werden aktuell unterstützt: Microsoft Internet Explorer 11 oder höher, Windows Edge, Mozilla Firefox, Google Chrome und Apple Safari.
Testen Sie vorab Ihre Verbindung!

Als technische Plattform nutzen wir GoToWebinar. Bitte prüfen Sie vorab ob die Zugangsvoraussetzungen erfüllt sind und ob die Verbindung und Bandbreite genügt.

Kann ich auch über mein Smartphone/Tablet an einem Webinar teilnehmen?

Ja, für die Teilnahme mit Ihrem mobilen Endgerät ist die Installation der GoToWebinar App erforderlich (verfügbar für Android und iOS).

Muss ich mir einen GoToWebinar-Zugang anlegen, um an einem Webinar teilzunehmen?

Als Teilnehmer eines Webinars ist ein GoToWebinar-Benutzerzugang nicht erforderlich. Ihnen steht die Option „Als Gast eintreten“ zur Verfügung. Nur für Veranstalter eines Webinars ist ein Benutzerkonto obligatorisch.