Unsere TAN-Verfahren

Sicher unterwegs im PSD OnlineBanking mit SecureGo, Sm@rt-TAN plus und Sm@rt-TAN photo

Mit unseren TAN-Verfahren SecureGo, Sm@rt-TAN plus und Sm@rt-TAN photo bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten, die TAN für Ihre Transaktion zu generieren.

Die Vorteile dieser TAN-Verfahren auf einen Blick:

  • Optimale Kontrollmöglichkeiten zur Abwehr von Manipulationsversuchen durch Anzeige der Auftragsdaten wie Empfänger-IBAN oder Betrag.
  • Die jeweilige TAN ist nur für den aktuellen Auftrag gültig und kann von Dritten nicht für andere Aufträge missbraucht werden.
  • Die TAN wird jeweils neu erzeugt und ist nur wenige Minuten gültig.
  • Erhöhte Sicherheit durch die Nutzung zweier unterschiedlicher Kommunikationsgeräte (z.B. Smartphone und PC) bzw. Kommunikationskanäle (Banking-App und SecureGo-App).

Übersicht Sm@rt-TAN und TAN-App

  Sm@rt-TAN plus (optische Methode) Sm@rt-TAN photo (optische Methode) Sm@rt-TAN plus (manuelle Methode) TAN-App SecureGo
Beschreibung Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) im klassischen Online-Banking über blinkende Balken (Flicker-Code) an Ihrem Bildschirm Erstellung einer TAN mit einem Lesegerät (TAN-Generator) im klassischen Online-Banking über ein stehendes Bild (Farbmatrix-Code, ähnlich einem QR-Code) an Ihrem Bildschirm Daten zur Erstellung einer TAN werden von Hand in den TAN-Generator eingegeben TAN wird auf dem Smartphone oder Tablet in der TAN-App empfangen
Nutzbarkeit

 

Zu Hause Ja Ja Ja Ja
Zu Hause und unterwegs       Ja
Vorteile für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort
Erstellung einer individuellen TAN je Vorgang
Ja Ja Ja Ja
Nutzung zweier voneinander unabhängiger Geräte (Computer und TAN-Generator bzw. Computer und Handy) Ja Ja Ja Ja
Spezielle App-Härtungsmaßnahmen, gesicherte und verschlüsselte TAN-Übertragung, passwortgeschützter Zugriff       Ja
Einfacher Abgleich der Daten im Display des TAN-Generators, im SMS-Text oder in der SecureGo-App möglich Ja Ja Ja Ja
Übertragung der Daten über die optische Schnittstelle Ja Ja    
Nutzbar, wenn die Datenübertragung durch den blinkenden Balken (Flicker-Code) bei Sm@rt-TAN plus nicht möglich ist, z. B. wenn der Flicker-Code wegen Reduzierung der Datenmenge nicht dargestellt wird   Ja    
Nutzbar, wenn generell optische Methode nicht möglich ist, z. B. durch kleinen Bildschirm des verwendeten Gerätes     Ja Ja

SecureGo

Mit der SecureGo-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet haben Sie Ihre TAN immer griffbereit. Denn die App generiert die TAN auf Ihrem mobilen Endgerät. 

  SecureGo-App auf dem Smartphone und klassisches Online-Banking: SecureGo-App und PSD BankingApp auf dem Smartphone:
Schritt 1: Geben Sie im PSD OnlineBanking Ihren Auftrag ein, z.B. eine Überweisung. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie auf den Button "Eingaben prüfen". Öffnen Sie die PSD BankingApp und geben Sie Ihren Auftrag ein. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie unten auf "prüfen".
Schritt 2: Die SecureGo-App benachrichtigt Sie über eine neue verfügbare TAN. Melden Sie sich in der SecureGo-App an und prüfen die Auftragsdaten.
Schritt 3: Sind alle Daten korrekt, geben Sie die TAN im PSD OnlineBanking ein. Sind alle Daten korrekt, geben Sie die TAN in der PSD BankingApp ein.

Voraussetzungen

Für die Nutzung von SecureGo wird ein Smartphone oder Tablet mit dem Betriebssystem iOS: Version 13.0 und höher oder Android Version 5.0 und höher benötigt.

Unterlagen ausfüllen, unterschreiben, abspeichern und im Upload-Center an die Bank senden.

Laden Sie sich die App ganz einfach aus dem jeweiligen Store herunter:

Download der SecureGo-App

Apple

Android

Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.


 


Sm@rt-TAN plus

Mit einem kabellosen TAN-Generator und Ihrer PSD BankCard können Sie Ihre Bankgeschäfte einfach und sicher erledigen. Ganz gleich, wie Sie Ihr Online-Banking nutzen, ob am PC, Tablet oder via PSD BankingApp: Das Sm@rt-TAN-plus-Verfahren ist überall einsetzbar.

Weitere Vorteile:

  • Ein Generator kann von mehreren Personen im Haushalt verwendet werden.
  • Sie benötigen für die Nutzung kein Handy.
  • Das Verfahren ist besonders sicher, da zwei unterschiedliche Medien (Computer und TAN-Generator samt BankCard) eingesetzt werden.
  • Die erzeugte TAN ist nur wenige Minuten und für die jeweilige Transaktion gültig.

 

So funktioniert's:

Schritt 1: Geben Sie im PSD OnlineBanking Ihren Auftrag ein, zum Beispiel eine Überweisung. Zum Bestätigen des Auftrags klicken Sie auf den Button „Eingaben prüfen“. 

Schritt 2: Unterhalb Ihres Auftrags wird eine blinkende Grafik, der sog. Flicker-Code, eingeblendet. Stecken Sie Ihre BankCard in den TAN-Generator, drücken Sie die Taste "F" halten Sie den TAN-Generator vor die Grafik an Ihren Bildschirm. Über die Lichtsensoren auf der Rückseite werden Ihre Auftragsdaten auf den TAN-Generator übertragen.

Schritt 3: Prüfen Sie im Display Ihres TAN-Generators, ob die Daten Ihres Auftrags (bei einer Überweisung beispielsweise sind dies Empfängerkontonummer, -bankleitzahl und Betrag) korrekt auf den TAN-Generator übertragen wurden und bestätigen Sie dies jeweils mit der "OK"-Taste des Generators. Anschließend wird auf dem Chip Ihrer BankCard die speziell für diesen Auftrag gültige TAN errechnet.

Schritt 4: Geben Sie zur Bestätigung Ihres Auftrags die auf dem Karten-Chip erzeugte TAN im PSD OnlineBanking ein.

Tipps

Wie melde ich mich an?


Sm@rt-TAN photo

 


Banking ohne TAN

Ab sofort können Sie Beträge bis 50 Euro ohne TAN-Eingabe überweisen – bei bewährter Sicherheit:

Nach wie vor können Sie Aufträge nur auslösen, wenn Sie im PSD OnlineBanking oder in der Banking-App angemeldet sind. Zusätzlich sind Sie durch eine Auftrags-Obergrenze geschützt. Erreichen Sie eine Gesamthöhe von 100 Euro pro Tag oder fünf aufeinanderfolgende Einzelaufträge ohne TAN, wird beim nächsten Auftrag eine TAN abgefragt.


Praktisch: Auch beim Umbuchen innerhalb Ihrer PSD Konten brauchen Sie keine TAN mehr.